Der Einsatz von Blutegel in der Medizin

Wie ist ein Blutegel beschaffen?
Wo liegen die Ursprünge der Blutegeltherapie?
Welche Inhaltsstoffe enthält das Blutegelsekret und welche Anwendungen ergeben sich daraus für die Medizin?
Wie wird eine Blutegelbehandlung konkret durchgeführt und was ist bei der Kostenerstattung zu beachten?

Dies sind nur einige der zahlreichen Punkte, die in dieser Veranstaltung anschaulich und praxisnah diskutiert werden.

Am Ende des Seminars wird den Teilnehmern zudem die Gelegenheit geboten, eine Blutegelbehandlung selbst durchzuführen bzw. an sich machen zu lassen.

Ergänzend und unterstützend zum Seminar ist der Erwerb des neuaufgelegten Patientenratgebers:
So hilft Ihnen die Blutegeltherapie” von Dr. med. Claudia Moser und Karla Moser, zu empfehlen.
Blutegel_96_8cm
Referentin:
Karla Moser, Heilpraktikerin

Veranstaltungsdauer:
10.00 - ca. 18.00 Uhr

Termin 2017:
Sa. 04.03.2017
Uhlandstraße 90, 72614 Schorndorf

Sa. 04.11.2017
Uhlandstraße 90, 73614 Schorndorf

Teilnahmegebühr:
170,00 € pro Person (inkl. Material und Seminarunterlagen)
Mitglieder der IGBT e.V. erhalten 10% Rabatt

Hinweis:
Das Aufbauseminar B2 findet immer am selben Wochenende sonntags statt. Es kann am gleichen Wochenende belegt werden.

Zur Anmeldung gelangen Sie hier...

Pfeil_01
20140409_144426
Akademia_Banner_01