Morphogenetische Therapie
(nach Freyja Gräfin von Asenhain)

Der "Morphogenetischen Therapie" liegt das Familienstellen und Systemaufstellungen zugrunde. Es findet wie diese in einer Gruppe statt. Im Mittelpunkt stehen hier jedoch nicht die familiären und systemischen Gegebenheiten, sondern jeder Einzelne für sich und seine Persönlichkeit.

Durch das Kennenlernen des hohen, mittleren und unteren Selbstes und dessen Vereinigung mit dem Urvertrauen wird eine ganz neue Ausgangssituation geschaffen, um mit seiner persönlichen Situation im Leben zurecht zu kommen und sein Leben besser zu gestalten und zu meistern. Dass darüber hinaus natürlich auch das Umfeld beeinflusst und geändert wird, ist selbstverständlich.

Diese Therapie beruht auf den Grundsatz: "Du selbst bist das Fenster, durch das Du die Welt siehst, änderst Du Dich, verändert sich die Welt". Diese Methode ermöglicht es dem Therapeuten, schnell ins Zentrum der Problemursache zu gelangen. Es lassen sich erstaunliche Veränderungen bewirken.

Aufstellungsleiterin:
Karla Moser, Heilpraktikerin


Veranstaltungsbeginn:
10.00 Uhr, offenes Ende

Termin 2017:
bitte erfragen Tel.:(07181) 65800; Mobil: 0173 3207415

Veranstaltungsort:
Marktplatz 8
Seminarraum der Palmschen Apotheke
73614 Schorndorf

Teilnahmegebühr:
80,00 € für Aufsteller
40,00 € für Beobachter

Zur Anmeldung gelangen Sie hier...

 

Pfeil_01
20140409_144426
Akademia_Banner_01